Presseeinladung zum Auftakt der Pollinger Tage für Alte und Neue Musik 2016: In den neuen Räumen der Alten Klosterziegelei von HK-Engineering traf sich eine Runde von Medienvertretern aus München und dem Landkreis Weilheim mit den Veranstaltern, Repräsentanten der Gemeinde und der Tourismusregion Pfaffenwinkel – und ließ sich von allen Arten der Flügel begeistern.

Die Initiatorin des Musikfestivals, Birgit Chlupacek, und ihr künstlerischer Leiter, Gerold Huber, sprachen über Ideen, Konzept und Programme des neuen Musikfestivals, Hans Kleissl, Inhaber der Werkstätten HK-Engineering, über den Ausbau seines Klosterguts, in dem u. a. die legendären Mercedes Benz 300 SL „Flügeltürer“ restauriert werden. Mit von der Partie waren die Pollinger Bürgermeisterin Felicitas Betz sowie die Leiterin vom Tourismusverband Pfaffenwinkel, Susanne Lengger.